topster.de Startseite

Superwitz: Johann Wolfgang von Goethe befand sich...

Die besten Witze der Welt aus allen Kategorien. Hier ein Superwitz mit dem Thema: Johann Wolfgang von Goethe befand sich...

Witze durchsuchen nach:
┬ź Vorheriger Witz ┬źZur├╝ck zur ├ťbersicht Zur├╝ck zur ├ťbersicht Zur├╝ck zur ├ťbersicht┬╗ n├Ąchster Witz ┬╗

Johann Wolfgang von Goethe befand sich... Positiv bewerten84   Negativ bewerten13

Johann Wolfgang von Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen:
"Hochverehrter Herr Geheimrat, auch wenn Sie Deutschlands Dichterf├╝rst sind, m├Âchte ich Ihnen dennoch die Wette anbieten, dass ich Ihnen zwei W├Ârter sagen kann, aus denen selbst Sie keinen Reim machen k├Ânnen."

Goethe antwortete:
"Junger Mann, ich nehme diese Wette gerne an, nennen Sie mir die zwei W├Ârter."

Der junge Mann antwortete:
"Die zwei W├Ârter sind HAUST├ťRKLINGEL und M├äDCHENBUSEN."

Nachdem Goethe sich einige Minuten zur├╝ckgezogen hatte, lieferte als Beweis daf├╝r, dass er tats├Ąchlich Deutschlands Dichterf├╝rst sei, das folgende Gedicht: Die Haust├╝rklingel an der Wand, der M├Ądchenbusen in der Hand sind beides Dinge wohlverwandt.

Denn, wenn man beide leis" ber├╝hrt, man innen drinnen deutlich sp├╝rt, dass unten drau├čen einer steht, der sehnsuchtsvoll nach Einlass fleht.

┬ź Vorheriger Witz ┬źZur├╝ck zur ├ťbersicht Zur├╝ck zur ├ťbersicht Zur├╝ck zur ├ťbersicht┬╗ n├Ąchster Witz ┬╗

E-Mail Diesen Witz verschicken!

Dieser Witz stammt von: www.witz-des-tages.de